Gesundheit

Unsere Tiere werden regelmäßig auf

HCM & PKD geschallt und werden

 

 auf HCM und PK-defizienz Gen getestet.

 

Wir sind keine Freunde der „Chemiekeule“

wenn sie nicht zwingend notwendig ist.

 

Deshalb werden unsere Tiere grundsätzlich mit Kieselgur entwurmt

welche den Organismus nicht belastet und auf

natürliche Weise den Körper vor Parasiten schützt.

 

Dies wird durch vierteljährige Kotuntersuchungen beim Tierarzt bestätigt.

 

Auch auf unnötige Antibiotika die sich sehr negativ auf den gesamten Körper auswirken können verzichten wir nach Möglichkeit komplett!

 

Alternativ können kleine „Wehwehchen“ mit Silberwasser und /oder anderen homöopathischen Mitteln gut behandelt werden.